FAQ

1. Ist die Mystery Shisha so etwas wie eine Custom Shisha? (z.B. JimBeam Shisha)

Nein, die Mystery Shisha wird von uns persönlich produziert und basiert nicht auf einem Cocktailglas. Alles kommt aus eigener Produktion und Qualitätskontrolle.

2. Aus welchem Material ist die Mystery Shisha gefertigt?

Die Mystery Shisha besteht zu einem großen Teil aus hochwertigen Borosilikatglas, welches auch für Laborgeräte genutzt wird. Für die Metallteile verwenden wir robusten und rostfreien V2A Edelstahl. Sonst verwenden wir für die Mystery Shisha hitzebeständige Teile aus Gummi, Silikon und Ton.

3. Welche Kohle kann man nutzen? Und wie viele?

Zum rauchen der Mystery Shisha könnt ihr die ganz normalen Standard Kohlen nutzen. Wenn ihr wollt auch kleinere, größere empfehlen wir nicht. Auch braucht Ihr zum rauchen der Mystery Shisha nur eine Kohle!

4. Wie raucht man mit der Mystery Shisha?

Antwort:

Um mit der Mystery Shisha zu rauchen, müsst ihr die Base (das große Glas) mit Wasser füllen (am besten bis zum oberen Rand des Logos). Dann steckt ihr den zweiten Teil auf (das andere Glasteil mit dem Tauchrohr) und den Tonkopf steckt ihr mit der Gummidichtung in das oben zu sehende Loch.

Eine Anleitung für den Kopfbau findet ihr hier.

Nach dem ihr den Kopf gebaut und befestigt habt, müsst ihr nun eine Kohle auf die Alufolie legen und den Windschutz aufsetzen. Nun noch den Strohhalm anstecken und es kann losgehen.

Das Ganze findet Ihr hier nochmal als Videotutorial.

Beide Videos findet ihr auch nochmal unten.